Häufig gestellte Fragen (FAQ)

Die Registrierung auf bimoro.de ist kostenlos.
Die Freischaltung erfolgt nachdem du die Registrierung mit den erforderlichen Angaben vollständig abgeschlossen haben und nachdem wir deine bei der Registrierung übermittelten Dokumente geprüft haben.
Ja, du erhältst von uns nach Freischaltung automatisch eine E-Mail auf die von dir bei der Registrierung angegebene E-Mail-Adresse mit Ihren Zugangsdaten.
Bitte wende dich an den zugehörigen Händler. Dieser wird dir bei jedem eingestellten Fahrzeug mit angezeigt.
Ja, du kannst dem Mitarbeiter eine E-Mail senden über den jeweiligen Button im Bikeinserat.
Mit dem regulären Gebot giebst du wie gewohnt ein Gebot auf ein Bike ab. Wirst du von jemandem überboten, bleibt dein Gebot unverändert. Solltest du hingegen ein Maximalgebot abgegeben haben, welches über dem aktuellen Höchstgebot liegt, so wird dein Gebot automatisch um 50 EUR über dem Höchstgebot angehoben. Dieser Automatismus greift solange bis dein Maximalgebot erreicht ist.
Das Maximalgebot wird dem Händler mitgeteilt, wenn eine Bieterliste ausgelaufen ist und sämtliche bisherigen Gebote unter dem Mindestpreis liegen. Da es wahrscheinlich ist, dass der Händler das Bike unter dem Mindestpreis nicht auflösen wird, soll mit der Übermittlung des Maximalgebotes die Wahrscheinlichkeit erhöht werden, das Bike doch noch aufzulösen.